Privacy Policy - DE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

(LETZTE AKTUALISIERUNG: 10. MAI 2018)

505 Games S.p.A., 505 Games Ltd, 505 Games (US) INC, 505 Mobile S.r.l., 505 Mobile US, 505 Games France S.a.s, 505 Games Spain SLU, 505 Games GMBH, 505 Games Interactive INC, Hawken Entertainment Inc, DR Studios Ltd gehören derselben Unternehmensgruppe an (zusammen „505GAMES“ bzw. „wir“). Wir respektieren die Datenschutzrechte unserer Kunden und sind dem Schutz der über Sie gesammelten personenbezogenen Daten verpflichtet. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir die uns von Ihnen übermittelten Daten sammeln, speichern und verwenden.

Der Datenverantwortliche für die gesammelten Daten im Hinblick auf diese Datenschutzrichtlinie ist 505 games S.p.A.

505GAMES sammelt personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie sich bei uns für unsere Produkte registrieren oder die Websites, Videospiele, mobilen Anwendungen, den Onlineshop oder andere Dienste („Dienste“) von 505GAMES nutzen, einschließlich wenn Sie unsere Produkte kaufen oder anderweitig mit uns in Kontakt treten. Im Allgemeinen werden personenbezogene Daten gesammelt, wenn Sie (a) einen Dienst nutzen, (b) ein Konto erstellen, (c) innerhalb unserer Dienste einen Kauf tätigen, (d) nutzergenerierte Inhalte erstellen, (e) Werbung innerhalb unserer Dienste ansehen, (f) sich für einen Newsletter anmelden, (g) den Kundenservice von 505Games kontaktieren und bei technischen Supportleistungen, (h) an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teilnehmen, (i) mit anderen Nutzern des Dienstes chatten, (j) an einer Beta teilnehmen oder anderweitig einen Patch oder eine Demo herunterladen möchten und (k) unsere Social-Media-Kanäle und anderen Community-Websites teilen oder anderweitig zu diesen beitragen.

Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um: Ihnen die angefragten Produkte oder Dienste bereitzustellen; Ihr Benutzerprofil zu erstellen; Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienste und Ihre Registrierung zukommen zu lassen; und, wenn Sie dem zustimmen, um Ihnen Marketinginformationen zu senden und auf Ihre Nachrichten zu antworten;

Unabhängig von der jeweiligen Aktivität sammeln wir personenbezogene Daten nur in dem Ausmaß, wie es vernünftigerweise zur Erfüllung Ihrer Anfragen und unserer legitimen Geschäftsziele notwendig erscheint.

Durch Ihre Nutzung der Dienste von 505GAMES erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Dienste bitte nicht. Wir behalten uns das Recht zur Änderung dieser Datenschutzrichtlinie vor, also lesen Sie sie bitte gelegentlich erneut durch, um sicherzustellen, dass Sie über etwaige Änderungen informiert sind. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen.

Sie erkennen an, dass diese Datenschutzrichtlinie auch Teil der Nutzungsbedingungen unserer Website ist und durch Ihren Besuch oder Ihre Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, an sämtliche Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, besuchen oder nutzen Sie diese Website bitte nicht.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Solche Änderungen, Ergänzungen oder Streichungen werden sofort ab Verständigung darüber wirksam. Diese Verständigung kann unter anderem durch eine E-Mail an die von registrierten Benutzern gelistete E-Mail-Adresse und durch Veröffentlichung der überarbeiteten Version auf dieser Seite erfolgen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie dafür verantwortlich sind, dass Ihre E-Mail-Adresse als registrierter Benutzer gültig ist, Sie diese Website und diese Richtlinie regelmäßig lesen und über etwaige Änderungen informiert sind. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung nach solchen Änderungen erklären Sie: (a) Ihre Anerkennung der geänderten Richtlinie; und (b) Ihr Einverständnis, dass die geänderte Richtlinie für Sie verbindlich ist und Sie sie einhalten.

[Diese Version wurde zuletzt am 10. Mai 2018 aktualisiert. Für frühere Versionen kontaktieren Sie uns bitte]

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie 505 Games durch Ihre Nutzung der Dienste Ihre personenbezogenen Daten sammelt und verarbeitet, darunter alle Daten, die Sie möglicherweise über diese Website übermitteln, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, ein Produkt oder einen Dienst erwerben oder an einem Wettbewerb teilnehmen. Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln wissentlich keine Daten im Zusammenhang mit Kindern. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit von uns bei konkreten Anlässen der Sammlung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten etwaig bereitgestellten sonstigen Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen zur Verarbeitung nach Treu und Glauben lesen, damit Sie vollumfänglich darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen Hinweise. Sie hat keinen Vorrang vor diesen. Datenverantwortlicher

Diese Datenschutzrichtlinie wird im Namen der 505 Games Group erstellt. Wenn hierin also von „wir“, „uns“ oder „unseren“ die Rede ist, bezieht sich dies auf das jeweilige für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortliche Unternehmen in der 505 Games Group.

505 Games ist der Datenverantwortliche und verantwortlich für diese Website.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtline zuständig ist. Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sowie Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechtsansprüche kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend.

Kontaktdaten:

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzubringen. Wir wären jedoch froh, wenn Sie uns die Gelegenheit geben würden, uns um Ihre Anliegen zu kümmern, bevor Sie sich damit an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Daher bitten wir Sie, zunächst uns zu kontaktieren.

2. ARTEN DER GESAMMELTEN DATEN

Um Ihnen unsere zahlreichen Dienste besser bereitstellen zu können, sammeln wir zwei Arten von Daten über unsere Nutzer: Personenbezogene Daten und nicht personenbezogene Daten. Unser vorrangiges Ziel bei der Sammlung Ihrer Daten ist, Ihnen eine reibungslose, effiziente und individuelle Nutzung unserer Website zu ermöglichen.

Personenbezogene Daten bezeichnet alle Daten über eine Person, mittels derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht darunter fallen Daten, die anonymisiert wurden (anonyme Daten). Der Begriff bezieht sich auf Daten, die uns verraten, wer Sie sind.

3. ZWECKE, ZU DENEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den geltenden Gesetzen ausschließlich für folgende Zwecke:

Ihre Zustimmung als betroffene Person zur in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verarbeitung ist der wichtigste Rechtsgrund für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Es kann jedoch Umstände geben, in denen wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf andere gültige Rechtsgründe zurückgreifen, beispielsweise:

4. METHODEN DER DATENSAMMLUNG

Wir verwenden verschiedene Methoden zur Sammlung von Daten von Ihnen und über Sie, darunter:

Direkte Interaktionen: Wir sammeln personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie uns diese freiwillig übermitteln. Sie übermitteln uns bestimmte personenbezogene Daten (vorwiegend Identitätsdaten), wenn Sie (a) sich für unsere Dienste registrieren und Ihre E-Mail-Adresse bei uns registrieren; (b) an von uns oder unseren Partnern gesponsorten Gewinnspielen oder Wettbewerben teilnehmen; (c) sich für spezielle Angebote ausgewählter Dritter anmelden; (d) E-Mail-Nachrichten senden, Formulare abschicken oder sonstige Informationen telefonisch oder schriftlich übermitteln; oder (e) Ihre Kreditkartendaten oder sonstige Zahlungsdaten übermitteln, wenn Sie auf unserer Website Produkte und Dienste bestellen und erwerben. Wir können auch an anderen Stellen auf unserer Website Daten von Ihnen sammeln, wo angegeben wird, dass diese Daten gesammelt werden.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen: Zusätzlich können wir auch gewisse andere technische Daten (einige davon nicht personenbezogene Daten) sammeln. Diese Daten werden letztendlich in Form von Shop-Kategorien und in einigen Fällen spezifischen URLs gespeichert. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um Probleme mit unseren Servern oder der Software zu diagnostizieren, unsere Website zu administrieren und um demografische Daten zu sammeln.

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen: Unsere externen Werbeserver liefern uns ebenfalls zusammengefasste, jedoch keine individuellen, Berichte darüber, wie viele Werbeanzeigen auf unserer Website angezeigt und angeklickt wurden.

Zusätzlich zu Identitätsdaten können wir auch demografische Daten wie Ihr Alter, Geschlecht, bevorzugte Stile des Spielens und das Gerät, das Sie besitzen oder kaufen möchten, sammeln.

5. HERAUSGABE VON DATEN

Wir verkaufen oder verleihen Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere und handeln auch nicht damit. Wir erbringen einige unserer Dienstleistungen mittels vertraglicher Vereinbarungen mit verbundenen Unternehmen, Dienstleistern, Partnern und anderen Dritten. Wir und unsere Dienstleistungspartner verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Websites zu betreiben und deren Dienste zu erbringen. Wo wir Ihre personenbezogenen Daten freiwillig oder gezwungenermaßen an Dritte weitergeben, geschieht dies ausschließlich im Einklang mit dem geltenden Recht und für die oben genannten Zwecke. Diese Szenarien beinhalten die Weitergabe:

Wir werden unsere Dienstleistungspartner dazu anregen, Datenschutzrichtlinien einzuführen und zu veröffentlichen. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Dienstleistungspartner unterliegt jedoch deren Datenschutzrichtlinien und entzieht sich unserer Kontrolle.

Wir können auch externen Werbetreibenden nicht personenbezogene Daten über Umsätze von Kunden, Muster im Datenverkehr und ähnliche Daten bereitstellen, diese Statistiken beinhalten jedoch keine personenbezogenen Daten.

Wir geben von Ihnen über die Dienste gesammelte personenbezogene Daten nur wie in dieser Richtlinie beschrieben oder wie anderweitig zum Zeitpunkt der Datensammlung erläutert an Dritte weiter. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt weitergeben:

Insoweit Dritte Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, werden wir wo immer möglich verlangen, dass diese Praktiken befolgen, die mindestens so restriktiv sind wie die in dieser Richtlinie beschriebenen;

Wir werden Daten einschließlich personenbezogener Daten außerdem auch für die nachfolgend konkret beschriebenen Zwecke verwenden und weitergeben:

Personalisierte Inhalte: Wir können von uns gesammelte personenbezogene Daten gemäß dieser Richtlinie mit Werbepartnern teilen, um in unseren Diensten oder auf externen Websites personalisierte Inhalte anzuzeigen, von denen wir denken, dass sie für Sie von Interesse sein können. Um dieser Art der Weitergabe personenbezogener Daten durch 505Games zu widersprechen, aktualisieren Sie bitte Ihre Einstellungen in Ihrem Spielkonto, wie nachfolgend unter „Personalisierte Inhalte deaktivieren“ näher beschrieben.

Öffentliches Profil: Spezielle Marken der 505Games-Websites können die Funktion eines öffentlichen Profils anbieten („öffentliches Profil“), das es Ihnen ermöglicht, Informationen wie personenbezogene Daten im Internet zu veröffentlichen. Ausgenommen wie auf der jeweiligen öffentlichen Profilseite angegeben haben Informationen, die Sie in Ihr öffentliches Profil hochladen oder eingeben, die Datenschutzstufe, die Sie bei der Anmeldung auswählen. Sie können die Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern. Die als „öffentlich“ gekennzeichneten Bereiche des öffentlichen Profils sind für alle sichtbar, auch für Personen außerhalb der Umgebung von 505Games, und können über öffentliche Suchmaschinen indiziert und angezeigt werden, wenn jemand nach Ihnen sucht. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, darunter Videos, Bilder oder Fotos, in einem öffentlichen Profil posten, sollte Ihnen bewusst sein, dass diese ohne Ihre Zustimmung von anderen Nutzern angezeigt, gesammelt, kopiert und/oder verwendet werden können und diesbezüglich keine Privatsphäre oder Vertraulichkeit zu erwarten ist. Wir sind nicht verantwortlich für die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch anderen Nutzer, einschließlich und ohne Einschränkung Videos, Bilder oder Fotos, die Sie an die Websites von 505Games übermitteln. Denken Sie bitte auch daran, dass personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihres öffentlichen Profils übermitteln, Aspekte Ihres Lebens, die Sie möglicherweise nicht direkt in Ihrem öffentlichen Profil preisgeben möchten, offenlegen können oder anderen ermöglichen können, diese zu identifizieren (beispielsweise kann Ihr Bild Ihr Geschlecht verraten).

Werkzeuge zum Finden von Freunden: Durch die Nutzung von Werkzeugen zum Finden von Freunden erkennen Sie an, dass die Verwendung dieser Werkzeuge Ihnen hilft, Ihre Kontakte zu finden und es Ihren Kontakten außerdem erlaubt, Ihr Spielkonto und etwaige andere 505Games-Konten (sowie zugehörige Spieleinformationen, etwa auf PC, Mobilgeräten und Konsolen gespielte Spiele) mit Ihrem Profil in sozialen Netzwerken und/oder Ihrer E-Mail-Adresse zu verbinden. Ihre daraus resultierend Freundesliste, die übergreifend auf den 505Games-Websites verfügbar sein kann, unterliegt dieser Richtlinie. Beachten Sie, dass Freunde, die Sie auf Freundeslisten setzen, Sie möglicherweise im Rahmen verschiedener Produkte und Dienste von 505Games finden und/oder identifizieren können und die Profile und Informationen, die Sie für sie oder für alle sichtbar gemacht haben, sehen können. Ebenso kann 505Games von anderen Nutzern, die ihre E-Mail-Adresse und andere Kontakte hochladen, Daten über Sie sammeln oder erhalten. Diese Daten werden von uns gespeichert und in erster Linie verwendet, um es Ihnen und Ihren Freunden zu ermöglichen, sich miteinander zu verbinden.

Konsolenkonten / Soziale Netzwerke : Durch das Spielen eines Spiels von 505Games über ein soziales Netzwerk oder sonstige externe Plattformen oder Dienste, oder indem Sie sich über eines unserer Produkte und/oder einen unserer Dienste mit externen Konten, Netzwerken, Plattformen oder Diensten verbinden, ermächtigen Sie 505Games dazu, (1) sämtliche Daten, deren Weitergabe an 505Games durch den Konsolenhersteller, das soziale Netzwerk oder andere externe Plattformen Sie gemäß Ihren Einstellungen im Konsolenkonto, externen sozialen Netzwerk oder auf den externen Plattformen zugestimmt haben, gemäß dieser Richtlinie zu sammeln, zu speichern und zu verwenden, und (2) sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten über die Programmierschnittstelle (API) der externen Plattform mit dem Konsolenhersteller, dem sozialen Netzwerk oder anderen externen Plattformen zu teilen. Sie erteilen Ihre Zustimmung hierzu, wenn Sie sich über unsere Produkte und/oder Dienste mit externen Netzwerken, Plattformen oder Diensten verbinden und/oder wenn Sie sich über die externe Plattform oder den externen Dienst mit einer unserer Anwendungen verbinden oder diese „akzeptieren“ oder „erlauben“ (oder ähnliche Begriffe).

Online-Events und Werbeaktionen: Für Ihre Teilnahme an Online-Events und Werbeaktionen kann die Bedingung gelten, dass 505Games durch Ihre Teilnahme generierte statistische Daten (etwa Ihre Ergebnisse, Ranglisten und Erfolge) sammeln, verwenden, speichern, übertragen und veröffentlichen darf. Diese statistischen Daten können auch personenbezogene Daten von Ihnen umfassen.

Kauf oder Verkauf von Unternehmen: Gelegentlich können wir ein Unternehmen kaufen oder eines oder mehrere unserer Unternehmen verkaufen. Ihre personenbezogenen Daten können im Rahmen des Kaufs oder Verkaufs übertragen werden. Wenn wir ein Unternehmen kaufen, würden die mit diesem erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie behandelt werden, wenn dies praktikabel und zulässig ist. Wenn wir ein Unternehmen verkaufen, wird der Verkaufsvertrag wo immer möglich Bestimmungen enthalten, die den Käufer dazu verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten auf die von dieser Richtlinie vorgeschriebene Weise zu handhaben. Die Bestimmungen dieses Absatzes gelten auch, wenn wir im Rahmen eines Konkursverfahrens verkauft werden.

Ihnen ist bewusst, dass wenn Sie die Dienste nutzen, sämtliche Informationen, die Sie in interaktiven Bereichen der Dienste posten, sowie sämtliche Informationen, die Sie über öffentliche oder private Gruppen oder Foren mit Personen teilen, sowie sämtliche Informationen, die Sie über die Dienste oder Seiten sozialer Netzwerke oder andere soziale Medien mit Personen teilen, für andere Nutzer und in manchen Fällen auch öffentlich verfügbar sein werden. Wir empfehlen, bei der Weitergabe personenbezogener Daten an andere oder beim Teilen personenbezogener Daten in öffentlichen oder privaten Online-Foren Vorsicht walten zu lassen. Ausgenommen soweit vom geltenden Recht vorgeschrieben, sind wir nicht für die Handlungen externer Dienstleister oder sonstiger Dritter verantwortlich, und wir sind auch nicht für etwaige weitere Daten verantwortlich, die Sie Dritten direkt übermitteln.

6. INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zur weiteren Verarbeitung gemäß den in Absatz 3 oben genannten Zwecken an:

übertragen.

In diesen Fällen werden wir wie vom geltenden Recht vorgeschrieben sicherstellen, dass Ihre Datenschutzrechte durch angemessene technische, organisatorische, vertragliche oder sonstige rechtmäßige Mittel ausreichend geschützt sind. Diese umfassen:

Eine Kopie der Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Datenschutzrechte in diesen Fällen implementiert haben, können Sie vom Datenschutzbeauftragten erhalten.

7. AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrer letzten Nutzung oder Ihrem letzten Kauf unserer Dienste oder Waren aufbewahrt und normalerweise für einen Zeitraum von fünf Jahren darüber hinaus, ausgenommen eine längere Aufbewahrung ist vom geltenden lokalen Recht vorgeschrieben oder wir haben einen gerechtfertigten und rechtmäßigen Grund dazu. Wir bewahren jedoch keine Ihrer personenbezogenen Daten, die nicht mehr für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke benötigt werden, länger als für diesen Zeitraum auf. Die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt einer regelmäßigen Überprüfung.

Für statistische Zwecke können wir Ihre personenbezogenen Daten in anonymisierter Form, die keinen Bezug zu Ihnen mehr hat, ohne zeitliche Einschränkungen aufbewahren, insoweit wir ein gerechtfertigtes und rechtmäßiges Interesse daran haben.

8. RECHTE BETROFFENER PERSONEN

Das Datenschutzrecht gibt betroffenen Personen eine Reihe von Rechten hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten, darunter das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Betroffene Personen haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten dem geltenden Recht widerspricht.

Recht auf Auskunft. Betroffene Personen können wo vom geltenden Recht gestattet Kopien ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Wenn Sie Kopien Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten möchten, können Sie diese schriftlich beim Datenschutzbeauftragten anfordern. Die Kontaktdaten finden Sie weiter oben. Aus der Anfrage sollte deutlich hervorgehen, dass Sie Ihr Recht auf Auskunft ausüben möchten. Sie müssen möglicherweise einen Identitätsnachweis übermitteln und es kann eine Gebühr anfallen.

Recht auf Berichtigung. Sie können uns dazu auffordern, falsche oder unvollständige personenbezogene Daten zu korrigieren bzw. zu vervollständigen.

Recht auf Widerruf der Zustimmung. Sie können soweit vom geltenden Recht gestattet Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung. Beachten Sie bitte, dass Sie, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, möglicherweise bestimmte Dienste oder Funktionen nicht mehr in Anspruch nehmen können, für welche die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist.

Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Sie können soweit vom geltenden Recht gestattet verlangen, dass wir aufhören, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Recht auf Löschung. Sie können uns zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern und wir werden dieser Aufforderung nachkommen, sofern es keinen rechtmäßigen Grund gibt, dies nicht zu tun. Beispielsweise kann es einen vorrangigen rechtmäßigen Grund für die weitere Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten geben, etwa eine gesetzliche Verpflichtung, die wir erfüllen müssen, oder wenn die Aufbewahrung erforderlich ist, damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.

Recht auf Datenübertragbarkeit. In bestimmten Fällen können Sie uns dazu auffordern, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format AN SIE ODER EINEN DRITTEN zu übertragen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Daten gilt, für deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung erteilt haben, oder wo wir die Daten verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.

Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern. Sie können uns in folgenden Szenarien auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen: (a) Wenn Sie wünschen, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) Wo unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig ist, Sie jedoch nicht wünschen, dass wir sie löschen; (c) Wo wir die Daten aufbewahren sollen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder abzuwehren; oder (d) Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, wir müssen jedoch klären, ob vorrangige rechtmäßige Gründe für ihre Verwendung bestehen.

Ihr Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzubringen. Wir schlagen vor, dass Sie uns bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren. Sie haben jedoch das Recht, sich direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

9. AKTUALISIERUNG UND KORREKTUR VON DATEN

Wir sind der Meinung, dass Sie die Möglichkeit haben sollten, auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermittelt haben, zuzugreifen und sie zu bearbeiten. Sie können sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrem Konto jederzeit online ändern, indem Sie sich gemäß der anderswo auf dieser Website veröffentlichten Anleitung mit Ihrem Konto verbinden. Sie können auch auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese korrigieren, indem Sie uns an die oben genannten Kontaktdaten schreiben.

Wenn Sie uns kontaktieren, geben Sie bitte auch Ihren Namen, Ihre Adresse und/oder Ihre E-Mail-Adresse an.

Wir empfehlen, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich zu aktualisieren, wenn sie sich ändern. Sie können darum bitten, dass die Daten in Ihrem Konto gelöscht oder entfernt werden (siehe oben).

10. ENTSCHEIDUNGEN VON NUTZERN ZUR SAMMLUNG UND VERWENDUNG VON DATEN

Wir streben danach, Ihnen Entscheidungsmöglichkeiten hinsichtlich bestimmter Verwendungen personenbezogener Daten zu geben, insbesondere rund um Marketing und Werbung.

Wir können Ihnen gelegentlich E-Mails zu unseren Produkten und Diensten senden. Wenn Sie bei der Registrierung angegeben haben, dass Sie Angebote oder Informationen von uns oder unseren Partnern erhalten möchten, können wir Ihnen außerdem gelegentlich persönliche Nachrichten zu Produkten und Diensten senden, die unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten. Diese Nachrichten werden Ihnen ausschließlich von 505 Games (oder von Bevollmächtigten, die im Auftrag von 505 Games und im Rahmen von Vertraulichkeitsvereinbarungen tätig sind) zugesendet, und nur, wenn Sie angezeigt haben, dass Sie dem Empfang solcher Marketingmitteilungen nicht widersprochen haben und bezogen auf Marketingmitteilungen unserer Partner nur, wenn Sie dem Empfang von Marketingmitteilungen Dritter ausdrücklich zugestimmt haben.

Wenn Sie solche Nachrichten nicht erhalten möchten, teilen Sie uns dies einfach mit, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln. Sie können sich auch jederzeit auf der Website anmelden und Ihre Kontodaten ändern oder uns jederzeit kontaktieren, um solche Angebote und Nachrichten nicht mehr zu erhalten.

Wie nachfolgend beschrieben haben Sie auch Entscheidungsmöglichkeiten hinsichtlich Cookies. In Ihren Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Cookies anzunehmen, benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie gesetzt wird, oder sämtliche Cookies abzulehnen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sämtliche Cookies abzulehnen, funktionieren möglicherweise manche Bereiche unserer Seite nicht mehr einwandfrei.

11. DATENSICHERHEIT

Auf unserer Website können Sie sicher sein, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den aktuellen Standards der Industrie geschützt sind. Die Sicherheit sämtlicher personenbezogener Daten im Zusammenhang mit unseren Nutzern ist für uns von größter Wichtigkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden auf mehrere Weisen geschützt. Sie können mittels von Ihnen gewählter Zugangsdaten (Passwort und einzigartige Kundenkennung) auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen. Dieses Passwort ist verschlüsselt. Wir empfehlen, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben. Darüber hinaus sind Ihre personenbezogenen Daten auf einem sicheren Server gespeichert, auf den nur ausgewählte Mitarbeiter und Auftragnehmer von 505 Games mittels Passwort zugreifen können. Wir verschlüsseln Ihre personenbezogenen Daten und verhindern so, dass Unbefugte diese bei der Übertragung an uns einsehen können.

Wie oben beschrieben werden, um Sie möglichst effizient zu bedienen, Kreditkartentransaktionen und Auftragsabwicklung von etablierten externen Bankinstituten, Bearbeitern und Vertriebsorganisationen gehandhabt. Diese erhalten die Daten, die sie benötigen, um Ihre Kreditkarte oder sonstige Zahlungsdaten zu verifizieren und zu genehmigen und um Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu verschicken.

Leider ist keine Datenübertragung über das Internet oder ein Drahtlosnetzwerk garantiert hundertprozentig sicher. Obwohl wir bemüht sind, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erkennen Sie daher an, dass: (a) es Einschränkungen hinsichtlich Sicherheit und Privatsphäre im Internet gibt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen; (b) die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit sämtlicher über diese Website zwischen Ihnen und uns ausgetauschten Informationen und Daten nicht garantiert werden kann; und (c) solche Informationen und Daten bei der Übertragung von Dritten angezeigt oder manipuliert werden können.

12. COOKIES

Wenn Sie unsere Website nutzen, speichern wir Cookies auf Ihrem Computer, um Ihre Nutzung unserer Website zu erleichtern und zu personalisieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf der Festplatte Ihres Computers speichert (wenn Ihr Webbrowser dies zulässt) und die danach von uns abgerufen werden kann, um Sie zu identifizieren. Unsere Cookies speichern zufällig zugewiesene Benutzeridentifikationsnummern, das Land, in dem Sie sich befinden, und Ihren Vornamen, um Sie beim erneuten Besuch auf unserer Website zu begrüßen. Die Cookies erleichtern Ihnen die Nutzung der Website, sorgen für einen reibungsloseren Betrieb der Website und helfen uns, die Sicherheit der Website zu wahren. Sie haben stets die Möglichkeit, unsere Cookies abzulehnen, wenn Ihr Browser dies zulässt, aber dann funktionieren einige Bereiche unserer Website möglicherweise nicht mehr einwandfrei.

Wir können ein externes Werbedienstleistungsunternehmen heranziehen, um Bannerwerbung auf unserer Website anzuzeigen. Im Rahmen dieser Dienstleistung speichert dieses Unternehmen ein eigenes Cookie auf Ihrem Computer. Wir übermitteln externen Werbeservern keine Daten zu Ihren Einkäufen. Wie oben beschrieben sammeln und verwenden wir und unser externer Werbeserver Daten über Sie, darunter Ihre IP-Adresse, Browsertyp, der Server, bei dem Ihr Computer angemeldet ist, mit Ihrem Server verbundene Vorwahl und Postleitzahl und ob Sie auf eine bestimmte Anzeige reagiert haben. Andere Werbetreibende können auf dieselbe Weise wie oben beschrieben Bannerwerbung auf unserer Website schalten, wir geben jedoch keine personenbezogenen Daten an diese weiter.

13. DATENSCHUTZRICHTLINIEN VON WEBSITES DRITTER

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, behandelt dieses Dokument ausschließlich die Verwendung und Weitergabe von Daten, die wir von Ihnen sammeln. Über unsere Website zugängliche andere Seiten haben eigene Datenschutzrichtlinien und Praktiken hinsichtlich der Sammlung, Verwendung und Weitergabe von Daten. Lesen Sie daher bitte die Datenschutzrichtlinie jeder Website durch. Wir sind nicht verantwortlich für die Richtlinien oder Praktiken Dritter. Darüber hinaus können Unternehmen, die Werbung auf unserer Website schalten, durch Nutzung von Cookies Daten über Sie sammeln, wenn Sie deren Werbung ansehen oder anklicken. Wir haben keine Kontrolle über diese Datensammlung. Kontaktieren Sie diese Werbetreibenden direkt, wenn Sie Fragen zu deren Nutzung der von ihnen gesammelten Daten haben.

Die Dienste können Links zu anderen Websites enthalten. Beispielsweise können Käufe virtueller Währung oder virtueller Gegenstände für Dienste von 505Games über die Website externer Auftragsverarbeiter abgewickelt werden. Sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie auf verlinkten Seiten oder Anwendungen übermitteln, werden direkt an diesen Dritten gesendet und unterliegen dessen Datenschutzrichtlinie. Diese Richtlinie gilt nicht für solche verlinkten Websites und wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien dieser Websites oder anderer Websites, die von oder zu den Diensten verlinkt sind. Wir empfehlen Ihnen, sich mit deren Datenschutz- und Sicherheitspraktiken vertraut zu machen, bevor Sie ihnen personenbezogene Daten übermitteln.

14. WEITERFÜHRENDE DATENSCHUTZRECHTE UND ERLÄUTERUNGEN FÜR KALIFORNIEN

Für weiterführende Datenschutzrechte für Kalifornien lesen Sie bitte die separate DATENSCHUTZRICHTLINIE – ERGÄNZUNG FÜR KALIFORNIEN (https://505games.com/privacy-policy-california-supplment/)

Wenn Sie in Kalifornien wohnhaft sind, haben Sie gemäß kalifornischem Zivilgesetzbuch Paragraph 1798.83 das Recht, Folgendes zu erhalten: a) Informationen, die sämtliche Drittunternehmen benennen, an die 505 Games innerhalb des letzten Jahres personenbezogene Daten von Ihnen oder Ihrer Familie für direkte Marketingzwecke dieses Unternehmens weitergegeben haben kann; und b) eine Beschreibung der Kategorien der weitergegebenen personenbezogenen Daten. Um diese Informationen zu erhalten, schicken Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail über den Kontakt-Link am Ende der Webseiten von 505 Games.

Wenn Sie in Kalifornien wohnhaft sind, haben Sie nach kalifornischem Recht außerdem die Möglichkeit, unserer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, die diese personenbezogenen Daten für ihr eigenes Direktmarketing verwenden würden, zu widersprechen. Sofern ein solcher Widerspruch nicht vorliegt, können wir Ihre Daten mit anderen verbundenen Unternehmen von 505 Games teilen, um Ihnen Informationen über deren Produkte, Dienstleistungen oder Aktionen zukommen zu lassen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten. Gemäß dem kalifornischen Recht geben wir Ihnen die Möglichkeit, unserer derartigen Weitergabe Ihrer Daten zu widersprechen.

Bewohner von Kalifornien können unserer Weitergabe ihrer Daten auch wie oben beschrieben widersprechen, indem sie unseren Kundendienst unter der kostenlosen Hotline (818) 540-3000 kontaktieren (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr PST) und erklären, dass sie keinerlei Marketingmitteilungen von 505 Games und/oder seinen verbundenen Unternehmen erhalten möchten. Wenn Sie bereits Mitteilungen von uns erhalten haben, beschleunigt es Ihre Abmeldung, wenn Sie uns den exakten Namen sowie die E-Mail-Adresse und/oder Postanschrift mitteilen, an die Sie Mitteilungen von uns erhalten haben. Beachten Sie bitte, dass es bis zu 30 Tage dauern kann, bis wir Ihren Widerspruch vollständig bearbeitet haben.

„Do Not Track“ ist eine Datenschutzeinstellung, die Nutzer in ihren Webbrowsern vornehmen können. Wenn ein Nutzer das „Do Not Track“-Signal aktiviert, sendet der Browser eine Nachricht an Websites, die diese auffordert, den Nutzer nicht zu verfolgen. Weitere Informationen zu „Do Not Track“ finden Sie auf www.allaboutdnt.org. Gegenwärtig reagiert 505 Games nicht auf „Do Not Track“-Browsereinstellungen oder -Signale. Darüber hinaus kann 505 Games andere Standardtechnologien im Internet, wie Zählpixel und ähnliche Technologien, einsetzen, um Besucher unserer Website oder einer der verbundenen Seiten zu verfolgen. Anderweitig unseren Datenschutzrichtlinien unterliegend, können diese Werkzeuge von uns und Dritten verwendet werden, um Informationen über Sie und Ihre Internetaktivitäten zu sammeln, selbst wenn Sie das „Do Not Track“-Signal aktiviert haben.

Unbeschadet und ohne Verzicht auf in den nachfolgenden Richtlinien für Kindern dargelegte zusätzliche Richtlinien und Bestimmungen, dürfen Sie, wenn Sie in Kalifornien ansässig, unter 18 Jahre alt und ein registrierter Nutzer einer Website sind, auf der diese Richtlinie veröffentlicht wurde, gemäß kalifornischem Business and Professions Code Paragraph 22581 die Entfernung von Inhalten oder Informationen, die Sie öffentlich gepostet haben, verlangen. Senden Sie solche Anfragen bitte mit einer detaillierten Beschreibung des konkreten Inhalts oder der Daten per E-Mail an [email protected] Beachten Sie bitte, dass eine solche Anfrage keine vollständige Entfernung der von Ihnen geposteten Inhalte oder Informationen gewährleistet und es Umstände geben kann, unter denen das Gesetz auch auf Anfrage keine Entfernung verlangt oder gestattet.

15. VERSCHIEDENES RUND UM DATENSCHUTZ

Ihnen sollte bewusst sein, dass wenn personenbezogene Daten (d. h. Ihr Name, E-Mail-Adresse usw.) in Diskussionsforen oder anderen öffentlichen Bereichen dieser Website freiwillig offengelegt werden, diese Daten zusammen mit weiteren in Ihrer Kommunikation offengelegten Daten von Dritten gesammelt und verwendet werden können und zu unerwünschten Nachrichten von Dritten führen können. Solche Aktivitäten liegen außerhalb unserer Kontrolle und diese Richtlinie gilt nicht für solche Daten. Sämtliche Beiträge in Chaträumen oder anderen öffentlichen Bereichen dieser Website werden mit dem Verständnis angenommen, dass sie für alle Dritten zugänglich sind. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kommentare von Dritten gesehen werden, empfehlen wir, keine Beiträge zu erstellen. Letztendlich sind Sie allein für die Geheimhaltung Ihres Kennworts und/oder Ihrer Kontodaten verantwortlich. Seien Sie online bitte stets vorsichtig und verantwortungsvoll.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, den Praktiken dieser Website oder Ihrem Umgang mit dieser Website oder wenn Sie künftig keine Mitteilungen von 505 Games mehr erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

 

16. RICHTLINIEN FÜR KINDER

Durch Ihren Zugriff auf die Website und/oder Dienste bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt oder ein/e mündige/r Minderjährige/r sind oder über die Einwilligung Ihrer Eltern oder eines/einer Erziehungsberechtigten verfügen und daher vollständig in der Lage sind, die in diesen Nutzungsbedingungen genannten Vereinbarungen und Verpflichtungen einzugehen und zu erfüllen.

Sofern auf der jeweiligen Website von 505Games nicht ausdrücklich anders angegeben, sind die Dienste von 505Games nicht für Kinder unter 13 Jahren („Kind“ oder „Kinder“) bestimmt und 505Games fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern an. Daher beschränkt 505Games den Zugang zu bestimmten Diensten aus Altersgründen. In einigen Ländern und für bestimmte Dienste und Funktionen kann 505Games einem Kind erlauben, sich mit elterlicher Zustimmung für bestimmte Dienste zu registrieren.

Wenn Kindern erlaubt ist, sich mit elterlicher Zustimmung für einen Dienst zu registrieren, werden wir zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Privatsphäre der Kinder zu schützen, darunter:

Konkret muss ein Kind bei der Registrierung die E-Mail-Adresse und/oder weitere Kontaktdaten eines Elternteils oder einer erziehungsberechtigten Person angeben. 505Games wird diese Person kontaktieren und sie bitten, die Registrierung ihres Kindes zu bestätigen, abzulehnen oder zu ändern. Der Elternteil bzw. der/die Erziehungsberechtigte kann in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht im Zuge der Bestätigung gebeten werden, weitere Unterlagen zu übermitteln oder weitere Handlungen zu tätigen. 505Games behält sich das Recht vor, Kindern bis zur Bestätigung und Aktivierung durch ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten den Zugriff auf den Dienst zu verweigern. 505Games behält sich das Recht vor, für sämtliche Nutzer oder potenziellen Nutzer der Dienste, bei denen vermutet wird, dass es sich um Kinder handelt, einen schriftlichen Nachweis der elterlichen Zustimmung anzufordern. Die elterliche Zustimmung gilt ausschließlich für den konkreten Dienst, für den sie erteilt wurde.

Bestimmte Dienste wurden speziell für Kinder entwickelt und ermöglichen es Kindern, ihre eigenen kostenlosen Konten zu erstellen, wofür 505Games ihren Benutzernamen oder eine sonstige Kennung, Passwort, Geburtsdatum (oder Alter), Foto, Video, Sprachaufnahmen, Land, Postleitzahl oder sonstige Standortinformationen und E-Mail-Adresse und/oder sonstige Kontaktdaten von Eltern oder Erziehungsberechtigten sammelt. In solchen Diensten wird gelegentlich die Möglichkeit angeboten, für ein Abonnement oder bestimmte Spielfunktionen zu bezahlen, was es Kindern ermöglicht, durch Bezahlung an mehr Aktivitäten in den Diensten teilzunehmen. Die Abonnementdienste können es Eltern oder Erziehungsberechtigten auch erlauben, das Konto ihres Kindes zu verwalten und ihre eigenen Spielerkonten zu erstellen.

Bestimmte Dienste ermöglichen es Kindern, personalisierte Avatare zu erstellen, die sie bei verschiedenen Aktivitäten in den Diensten, darunter Minispiele und virtuelle Welten, verwenden können. Kinder können auch andere Funktionen des Dienstes verwenden, wie „Empfehlung an Freunde“, um Freunde zu den Diensten einzuladen. Die „Empfehlung an Freunde“-Funktionen ermöglichen es Kindern, ihren Freunden eine einzelne Nachricht zu senden mit der Einladung, sich den entsprechenden Dienst anzusehen. 505Games sammelt den Vornamen und die E-Mail-Adresse Ihres Kindes (oder in Ermangelung dessen die E-Mail-Adresse des Elternteils oder Erziehungsberechtigten) sowie die E-Mail-Adresse des Freundes/der Freundin ausschließlich für den Zweck, eine einzige Nachricht zu versenden. Diese Daten werden weder gespeichert noch für andere Zwecke verwendet und wir geben die E-Mail-Adresse Ihres Kindes nicht an den Empfänger weiter.

Eltern können jederzeit das Konto ihres Kindes löschen oder dessen Datenschutzeinstellung ändern, indem sie eine E-Mail an den in Abschnitt 1 genannten Datenschutzbeauftragten senden. Die Löschanfrage wird innerhalb von dreißig (30) Tagen ab ihrem Empfang durch uns bearbeitet.

In jedem Fall musss die Nutzung der Dienste durch Kinder unter Verantwortung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten erfolgen und jede Nutzung der Dienste wird als von ihnen gebilligt angenommen. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, LEHNT 505GAMES JEDE VERANTWORTUNG HINSICHTLICH JEGLICHER AKTIVITÄTEN, DIE KINDER MÖGLICHERWEISE OHNE ERLAUBNIS IHRER ELTERN ODER ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN VORNEHMEN, AB.

WENN SIE ALS ELTERNTEIL ODER ERZIEHUNGSBERECHTIGTE/R IHREM KIND DIE ERLAUBNIS ERTEILEN, SICH FÜR EINEN DER DIENSTE ZU REGISTRIEREN, STIMMEN SIE DAMIT DEN BEDINGUNGEN HINSICHTLICH DER NUTZUNG DER DIENSTE DURCH IHR KIND ZU.

 

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Accept this cookie Find out more